Prophylaxe

Die zahnmedizinische Prophylaxe (Vorsorge) ist ein wichtiger Baustein für die Mundgesundheit.
Sie beinhaltet die häusliche Mundhygiene, die regelmäßigen zahnärztlichen Kontrollen und die professionelle Zahnreinigung.
Diese Form der Vorsorge verhindert effektiv Zahn- und Zahnbetterkrankungen, Parodontitis etc..

Wir bieten Ihnen

  • Zahnsteinentfernung
  • Kinder- und Jugendprophylaxe
  • Entfernung von Zahnverfärbungen mit dem Airflow
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR), Prophylaxe für Erwachsene

 

Zahnsteinentfernung

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen 1x jährlich die Entfernung (stein-) harter Beläge auf den Zähnen.

 

Kinder- und Jugendprophylaxe

Die Kinder- und Jugendprophylaxe ist eine auf das Alter abgestimmte professionelle Zahnreinigung. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen sie vom 6ten bis zum 18ten Lebensjahr.

 

Entfernung von Zahnverfärbungen

Die Airflow - Methode ähnelt einer Sandstrahlreinigung. Besonders Verfärbungen, aber auch weiche Zahnbeläge (Plaque) in Rillen und Nischen lassen sich gut und schmerzreduziert entfernen.
Eine Sonderform der Airflow Methode (technisch, „extrem feiner Sand") ist geeignet auf Implantaten und unterhalb des Zahnfleischsaumes.

 

Professionelle Zahnreinigung

Aufklärung über Ernährung, Mundhygiene, Zahnpasten und ihre Bestandteile, die Demonstration der Zahnbeläge, die Dokumentation der Zahn- und Zahnfleischbefunde, die Entfernung harter und weicher Zahnbeläge (soweit erreichbar auch am Zahnfleischrand). Die Politur und die Fluoridierung sind die wesentlichen Bestandteile. 
Diese Methode ist evidenzbasiert.